gleichgültig, ohne tränen ohne träume

gleichgültig, ohne tränen ohne träume

 

wenn man nicht
mehr weiß
der kopf bleibt leer
ein bißchen schwerelos
keine gedanken keine worte
und auch kein lachen

kein kämpfen kein warten kein lassen

kein sein

 

ohne tränen ohne träume

 

dann verbirgt das herz leise

für sich
nur noch eines
dass es irgendwann mal
zu irgendeiner zeit
wußte
wie es sein sollte
und auch das

wie es nicht sein sollte